Die Christliche Gemeinde Achenbach existiert seit mehr als 140 Jahren. Den Anfang nahm alles mit fünf Frauen, die sich in der Notzeit der Kriegsjahre 1870/1871 zum Lesen der Bibel und zum Beten trafen. Dieser kleine Bibelkreis entwickelte sich zu der heutigen Gemeinde.

Dreißig Jahre lang versammelte man sich in privaten Räumen, bis im Jahr 1901 das erste Versammlungshaus „Im Langenseifen“ gebaut wurde. Das zweite größere Versammlungshaus folgte 1962, die Erweiterung zu dem heutigen Stand in den Jahren 1999-2001.

Auf diesen Seiten möchten wir über das informieren, was uns als Gemeinde im Kern ausmacht:

Unsere Gemeindestunden

»Lasst uns aufeinander achthaben, um uns zur Liebe und zu guten Werken anzureizen, indem wir unser Zusammenkommen nicht versäumen, wie es bei einigen Sitte ist, sondern einander ermuntern, und das umso mehr, je mehr ihr den Tag herannahen seht!«
Hebräer 11,24-25

Unsere Lehre und Bibelverständnis

Unser Logo